1876 -2016 – 140. Jahre Leipziger Lehrerchor – 140 Jahre gemeinsam singen

 

2018 – SINGE WEM GESANG GEGEBEN

 

Auf ein Neues…

Auch in diesem Jahr können wir unserem Publikum wieder einen recht voller Konzertkalender anbieten, auch in diesem Jahr werden wir unsere Konzertreihe “Old trifft School” mit zwei Konzerten im Juni und in der Adventszeit fortsetzen und auch in diesem Jahr werden wir wieder ein paar besondere Stücke in unseren Konzerten zur Aufführung bringen.
Im Mai beginnen wir unser Konzertjahr mit einem Benefizkonzert für die Kirche Tellschütz.  Im Juni folgt dann das nun schon fast traditionelle Gemeinschaftsonzert mit Ensembles aus Leipziger Schulen in der Kultur- und Begegnungsstätte Ariowitsch-Haus, bevor wir das erste Halbjahr mit der Teilnahme an der Langen Nacht der Chöre anlässlich es 2. Europäischen Chorfestivals im Völkerschlachtdenkmal abschließen und uns an die Vorbereitung unserer traditionellen Adventskonzerte machen.
Weitere Konzerte und Auftritte sind in Planung. Die aktuelle Übersicht mit weiterführenden Informationen zu unseren Konzerten finden Sie nach Abschluss der Vorbereitungen immer tagesaktuell in unserem Konzertkalender.

…und wieso nun “singe wem Gesang gegeben”?

Sie haben unsere Vorhaben mit Interesse zur Kenntnis genommen, haben Spaß am Chorgesang und würden gerne selber singen? Oder Sie suchen schon lange nach einem Chor in dem konzentriert geprobt wird, der Spaß aber nicht zu kurz kommt? Nach einem Chor mit einem breiten, anspruchsvollen Repertoire, das vom 14. bis zum 21. Jahrhundert, vom A-cappella-Liedsatz bis zur Messe mit Orchesterbegleitung reicht, bei dem Konzertreisen ins In- und Ausland ebenso zum umfangreichen Vereinsleben gehören wie gemeinsame Feiern oder regelmäßige Probenwochenenden? Nach einem Chor, in dem von “Some people like sex” von Giles Swayne bis zu Beethoven’s “Ode an die Freude”, von Thomas Tallis bis Einojuhani Rautavaara musikalisch alles möglich ist?
Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn WIR SUCHEN SIE!
Kommen Sie zu einem der traditionsreichsten Laienchöre in Leipzig – KOMMEN SIE ZU UNS!
Kommen Sie einfach bei einer der nächsten Proben unverbindlich vorbei und proben Sie mit. Und wenn es Ihnen nach ein paar Schnupperproben und einem kleinen Stimmtest immer noch bei uns gefällt, werden Sie zum festen Mitglied im Leipziger Lehrerchor e.V..
Zur Zeit proben wir dienstags von 19:30-21:30 Uhr im MDR-Gebäude am Augustusplatz.
Wir freuen uns immer über neue Sängerinnen und Sänger! Wir freuen uns auf Sie!
Schreiben Sie zur schnellen Kontaktaufnahme eine E-Mail an kontakt/at/chorklang.de oder rufen Sie an unter 0171 / 881 40 38.

 

ACHTUNG: Leider müssen wir mitteilen, dass das Konzert des CAIRO SYMPHONY ORCHESTRA am 7. April 2018 im  Paulinum der Universität Leipzig gestern vom Veranstalter ersatzlos abgesagt wurde.
Das Cairo Symphony Orchestra teilt mit, dass bereits erworbene Eintrittskarten zurückerstattet werden. Wenden Sie sich dazu bitte ausschließlich an Ihre Vorverkaufsstelle oder direkt an den Veranstalter. Die Kontaktdaten der offiziellen Vorverkaufsstelle CULTON-Ticket finden Sie auf dem unten stehenden Konzertplakat.
Der Leipziger Lehrerchor hat, als Mitwirkender des Konzerts, keinen Einfluß auf die Art und Weise der Abwicklung der Erstattung!  Diese obliegt ausschließlich dem Veranstalter Cairo Symphony Orchestra.

 

 

2017 – ES WIRD EREIGNISREICH!

 

Das Jahr nach dem Jubiläum – Ein kurzer Überblick.

Eigentlich, aber nur eigentlich, wollten wir es ja erst einmal etwas ruhiger angehen – das Jahr nach den Feierlichkeiten zum 140. Jubiläum…
Dann haben wir uns an die Planung gemacht und herausgekommen ist ein voller Konzertkalender, der wieder einige musikalische Höhepunkte bereit hält. So werden wir unsere im letzten Jahr gestartete Konzertreihe “Old trifft School” mit zwei Konzerten im Mai und in der Adventszeit fortsetzen.
In Vorbereitung unserer Konzertreise nach Richmond wird es im Juni ein großes Sommerkonzert in der Kultur- und Begegnungsstätte Ariowitsch-Haus geben und im Herbst stehen zwei große Gemeinschaftskonzerte auf dem Programm. Gemeinsam mit dem Kammerchor Böhlen, werden wir am 23. September 2017 Carl Orffs “Carmina Burana” aufführen und am 9. Oktober 2017 sind wir auf Einladung der Philharmonie Leipzig erneut am “Festkonzert zum Jahrestag der Friedlichen Revolution” beteiligt.
In der Advents- und Weihnachtszeit stehen dann unsere alljährlichen Konzerte an den traditionellen Auftrittsorten auf dem Programm. In diesem Jahr kommt dabei das “Gloria in D-Dur” von Antonio Vivaldi zur Aufführung.
Der Kartenvorverkauf für unsere Adventskonzerte hat bereits begonnen.
Die erweiterte Übersicht und die aktuellen Informationen zu unseren Konzerten finden Sie wie immer in unserem Konzertkalender.

 

2016 – WIR HABEN WAS ZU FEIERN!

 

140. Jahre Leipziger Lehrerchor – Unsere Konzerte zum Abschluss des Jubiläumsjahrs.

Unser Jubiläumsjahr geht langsam zu Ende.
Um das Jahr würdig ausklingen zu lassen, haben wir aber auch diesmal wieder ein besonderes Stück Chormusik in das Programm unserer Konzerte in der Advents- und Weihnachtszeit aufgenommen. Als Hauptstück wird in diesem Jahr Navidad Nuestra von Ariel Ramirez zur Aufführung kommen. Dieses Stück wird auch am 16. Dezember beim diesjährigen Abschlusskonzert unserer Konzertreihe “Old trifft School”  in der Versöhnungskirche Leipzig-Gohlis zu hören sein, dass wir gemeinsam mit den Chören des Leibniz-Gymnasiums gestalten werden.
Unsere traditionellen Adventskonzerte finden dann am 20. Dezember im Alten Rathaus und am 21. Dezember in der Marienkirche Leipzig-Stötteritz statt.
Genauere Informationen zu diesen und allen anderen Konzerten finden Sie immer aktuell in unserem Konzertkalender.
Außerdem freuen wir uns, schon heute ankündigen zu können, dass unsere erfolgreiche Konzertreihe “Old trifft School – Gemeinsam musizieren-Der Leipziger Lehrerchor lädt ein…” mit Chören und Ensembles aus Leipziger Schulen im Jahr 2017 fortgesetzt wird

 

140. Jahre Leipziger Lehrerchor – 140 Jahre gemeinsam singen.

Weil Jubiläen immer etwas besonderes sind, starten wir schon mal mit einem neuen Webauftritt ins Neue Jahr.
Aber auch musikalisch haben wir uns in diesem Jahr etwas besonderes einfallen lassen!
Unter dem Titel “Gemeinsam musizieren – Der Leipziger Lehrerchor lädt ein…” werden wir im Frühjahr mit einer Reihe von Konzerten beginnen,
zu denen wir uns Chöre und Ensembles aus Leipziger Schulen einladen. Für das erste Konzert haben wir den Chor des Johannes-Kepler-Gymnasiums eingeladen, Konzerte mit dem Ensemble des Wilhelm-Ostwald-Gymnasiums und des Leibniz-Gymnasiums werden in diesem Jahr folgen. Weitere Konzerte sind für die nächsten Jahre vorgesehen.
Und da uns in diesem Jahr etwas mehr nach einladen und feiern zumute ist, kommt hier gleich ein weiteres musikalisches Highlight. Am 1. Mai werden wir ein gemeinsames Konzert mit dem Richmond Community Choir aus England gestalten.
Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird dann das große Festkonzert am 10. September 2016 sein, bei dem wir Stücke aus dem vielseitigen Repertoire der langen Chorgeschichte zu Gehör bringen werden.